1. Saarland
  2. Neunkirchen

Singende Bergleute zum Jubiläum

Singende Bergleute zum Jubiläum

Steinbach/Fürth. Der Ortsgruppe Steinbach-Fürth der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) ist zu ihrem Jubiläum ein Coup gelungen. Dem Ortsgruppenvorsitzende Jörg Dammann ist es gelungen, den Saarknappenchor für ein Benefizkonzert zu gewinnen. Als musikalischer Botschafter des Saarlandes machten sich die singenden Bergleute einen Namen

Steinbach/Fürth. Der Ortsgruppe Steinbach-Fürth der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) ist zu ihrem Jubiläum ein Coup gelungen. Dem Ortsgruppenvorsitzende Jörg Dammann ist es gelungen, den Saarknappenchor für ein Benefizkonzert zu gewinnen. Als musikalischer Botschafter des Saarlandes machten sich die singenden Bergleute einen Namen. Der Saarknappenchor zählt zu den renommiertesten und überregional bekanntesten saarländischen Chören. Die IGBCE-Ortsgruppe blickte im vergangenen auf ihr 90-jähriges Bestehen zurück. Weil das Jahr 2008 von zahlreichen Ereignissen geprägt war, hatte sich der Ortsgruppenvorstand entschieden, die Feierlichkeiten um ein Jahr zu verschieben. Zu dem Konzert, das am Sonntag, 20. September, um 18 Uhr in der Fürther Mehrzweckhalle stattfinden wird, ist die Bevölkerung eingeladen. Im Rahmen der Benefizveranstaltung, werden auch verdiente Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt. Der Eintritt ist frei. Der Männergesangverein Fürth und der Fürther Ortsrat unterstützen die Veranstaltung. Der Erlös kommt der Steinbacher und Fürther Jugend zugute. red