1. Saarland
  2. Neunkirchen

"Selbstständiger" Hänger bringt Auto zum Kippen

"Selbstständiger" Hänger bringt Auto zum Kippen

neunkirchen"Selbstständiger" Hänger bringt Auto zum KippenEin Anhänger wurde einem Pkw-Fahrer auf der Landstraße zwischen Furpach und Neunkirchen zum Verhängnis

neunkirchen"Selbstständiger" Hänger bringt Auto zum KippenEin Anhänger wurde einem Pkw-Fahrer auf der Landstraße zwischen Furpach und Neunkirchen zum Verhängnis. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte sich bereits am Dienstag der Hänger vermutlich wegen falscher Beladung 300 Meter hinter dem Ortausgang Furpach in Richtung Neunkirchen "selbstständig" gemacht und war auf die die Gegenfahrbahn geraten. Durch das kurzzeitige Querstellen riss er das ziehende Auto herum, so dass dieses sich überschlug und auf der rechten Seite liegen blieb. Wie durch ein Wunder, so die Polizei, wurde niemand verletzt. redneunkirchen"Herrenloser" Seat im StraßengrabenEinen "herrenlosen" roten Seat fand die Polizei an der Einmündung der Westspange in die B 41 am späten Mittwochabend im Straßengraben. Erst nach aufwendigen Ermittlungen wurde der 24-jährige Fahrzeughalter - mit leichten Verletzungen, verschmuzter Keldiung und nicht unerheblich alkoholisiert - ausfindig gemacht. Seine Aussage: Kurz zuvor habe ihm ein Unbekannter die Wagenschlüssel gestohlen und sich damit aus dem Staub gemacht. redDie Polizei bittet Zeugen des Unfalls sich unter Tel. (06821) 20 30 zu melden.