1. Saarland
  2. Neunkirchen

Schlagzeuger schließt große Lücke

Schlagzeuger schließt große Lücke

Stennweiler. Einen neuen Vorstand haben die Mitglieder des Musikvereins Harmonie Schiffweiler am Dienstagabend in der Lindenhalle gewählt. Vorsitzender Horst Zimmer zog eine überaus positive Bilanz des Ablaufs des zurückliegenden Geschäftsjahres. Demnach hatte das große Blasorchester zwölf Auftritte, darunter das erstmals in der Jahnturnhalle durchgeführte Frühjahrskonzert

Stennweiler. Einen neuen Vorstand haben die Mitglieder des Musikvereins Harmonie Schiffweiler am Dienstagabend in der Lindenhalle gewählt. Vorsitzender Horst Zimmer zog eine überaus positive Bilanz des Ablaufs des zurückliegenden Geschäftsjahres. Demnach hatte das große Blasorchester zwölf Auftritte, darunter das erstmals in der Jahnturnhalle durchgeführte Frühjahrskonzert. 35 Musikantinnen und Musikanten gehören dem Ensemble an. Ein großer Gewinn war der Beitritt eines Schlagzeugers, der eine Lücke schließt. Sieben Auftritte meisterte hingegen das 20 Mitglieder zählende Jugendorchester. Dass die Nachwuchsarbeit einen hohen Stellenwert genießt, beweist auch die Tatsache, dass in fünf Blockflötengruppen, die von Marga Frick unterrichtet werden, 17 Kinder für die Orchestermusik begeistert werden sollen. Allerdings wünscht man sich noch mehr Jungen und Mädchen, die später im großen Blasorchester spielen könnten. Deshalb will die Harmonie künftig auch in Schulen werben. Für den Nachwuchs hatte der Verein in diesem Jahr einen Schwimmbad-Besuch und ein Grillfest arrangiert. Dirigent Klaus Bock ist mit der Gesamt-Entwicklung zufrieden. Der Probenbesuch sei "in Ordnung" und das große Orchester spiele inzwischen der Oberstufe angehörenden Stücke. Auch er wünschte sich, dass mehr junge Leute den Weg zum Musikverein fänden. Nur so könne die Zukunft positiv gestaltet werden. Nach Vorstandsneuwahlen ist Horst Zimmer weiterhin erster, Andreas Wilhelm zweiter Vorsitzender, Timea Spreitzer Kassiererin und Martina Puhl Schriftführerin. Jugendleiterinnen sind Kristin Klein und Julia Zimmer, Beisitzer Silke Fernsner und Stefan Woll. Die Harmonie wird von 90 Mitgliedern unterstützt. rpWeitere Termine: Sonntag, 14. Dezember, um 16 Uhr Konzert des Jugendorchesters in der Stennweiler Lindenhalle. Samstag, 28. März 2009, um 20 Uhr Frühjahrskonzert in Heiligenwald.