1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Zwölf Stunden im Wald: Biken, bis die Oberschenkel glühen

Zwölf Stunden im Wald: Biken, bis die Oberschenkel glühen

Rein in die Pedalen: Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet am Samstag, 23. August, die zweite Auflage des 12-Stunden-Mountainbike-Rennens des MTC Saar im Golocher Wald bei Landsweiler statt.

Der etwa sechs Kilometer lange Parcours mit 110 Höhenmetern führt ausschließlich über Wald- und Schotterwege. Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Mountainbiken hat, ganz gleich, ob Hobbyfahrer oder Profi, Einzelfahrer oder Team, Familie, Firma oder Verein. Ziel ist es, innerhalb von zwölf Stunden so viele Runden wie möglich zu absolvieren.

Starten können Einzelfahrer, Zweier- und Vierer-Teams. Die Fahrer einer Mannschaft treten einzeln und nacheinander an, wobei es den Teams freigestellt ist, nach einer oder mehreren Runden zu wechseln. Im Vordergrund stehen der Spaß am Sport und der Zusammenhalt und Teamgedanke aller Teilnehmer.

Der Startschuss fällt um 9 Uhr. Ab 18 Uhr gibt es Hüttengaudi mit einem DJ. Bereits einen Tag vorher ist ab 16 Uhr eine Besichtigung der Strecke möglich. Das Startgeld beträgt 30 Euro pro Fahrer. Es besteht eine Helm- und ab 20 Uhr auch eine Lampenpflicht.

Weitere Informationen und Anmeldungen im Internet auf der Homepage des MTC Saar unter www.mtc-saar.de