| 19:43 Uhr

Wohnung unbewohnbar
Schwangere und Kind (7) bei Brand verletzt

FOTO: dpa / Carsten Rehder
Landsweiler-Reden. Bei einem Wohnungsbrand sind am Donnerstag eine schwangere Frau und ein Kind leicht verletzt worden. Die Wohnung ist unbewohnbar. Um 17.04 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle des Saarland die Löschbezirke Landsweiler-Reden, Heiligenwald und Neunkirchen-Innenstadt mit dem Stichwort „Zimmerbrand mit Menschenrettung“ in der Hauptstraße in Landsweiler-Reden. red

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, so die Feuerwehr weiter,  brannte im Erdgeschoss des Drei-Familien-Hauses das Schlafzimmer der Eltern. Alle Bewohner hatten, gewarnt durch Rauchwarnmelder, ihre Wohnungen rechtzeitig verlassen können. Eine schwangere Frau und ein Kind (7) wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Im Einsatz waren 40 Kräfte der Feuerwehr sowie Fahrzeuge des Rettungsdienstes und der Polizei. Die Hauptstraße war für die Rettungsarbeiten voll gesperrt.