| 21:08 Uhr

Ein Ärzt erklärt
Wissenswertes über Herzkatheter-Untersuchungen

Wiebelskirchen. (red) Herzkatheteruntersuchung - Wann ist sie sinnvoll? Was sind die Risiken? Am Mittwoch, 13. Juni, 18 Uhr, wird Privat-Dozent Dr. Patrick Müller-Best, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin der Marienhausklinik Ottweiler, im Kulturhaus Wiebelskirchen (Keplerstraße 16) diese Fragen beantworten.

Besteht der Verdacht auf eine Durchblutungsstörung des Herzmuskels, wird heutzutage zumeist eine Herzkatheteruntersuchung vorgenommen. Bestätigt sich die Erstdiagnose, kann das Gefäß sofort mit einem Ballon oder durch eine Gefäßstütze (Stent) erweitert werden. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet Müller-Best Fragen der Zuhörer. Eintritt frei, Anmeldung ist nicht erforderlich.