1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Immer schön: Viel Musik, Tradition und Kulinarisches

Immer schön : Viel Musik, Tradition und Kulinarisches

Die 38. Auflage der Heiligenwalder Bergmannstage überzeugte mit einem bunten Programm.

Das 38. Bergmannsfest wurde am Freitag zünftig eröffnet. Ortsvorsteher Klaus Gorny und Fest-Schirmherr Wolfgang Thiel eröffneten auf dem Petinger Platz das dreitägige Fest.

Alte Kumpel, die ehemaligen Bergleute aus der Region, waren mit ihrer traditionellen Tracht zum Fest gekommen. Gemeinsam mit den schon vielen Besuchern, Ortsvorstehern, Dominik Dietz, Michael Bermann, Landtagsabgeordnete, Christina Baltes und dem Bürgermeister von Schiffweiler, Markus Fuchs, wurde mit einem Fassbieranstich und Lyonerweck das dreitägige Fest eröffnet.

Für jede Menge an musikalischem Schwung sorgten in diesem Jahr The Alligators und die Line-Dance-Gruppe Heiligenwald. Saint Jones machte mächtig Partystimmung und die Zumba-Gruppe sorgte für einen gymnastischen Bewegungsablauf.

Der Heiligenwalder Musikverein Harmonie lud am Sonntag mit melodischen Klängen zum Frühschoppen ein. Damit jeder, der zum Bergmannsfest gekommen war, nicht hungrig nach Hause ging, dafür sorgten die Heiligenwalder Vereine mit kulinarischen Schmankerln, Tafelspitz, Gefilde und Grummbeerkischelcher, um nur einige zu nennen, die hielten Leib und Seele der vielen Besucher zusammen. „Glück auf“ Heiligenwald.