Verein für Landeskunde tagt in Schiffweiler zu Soldatenschicksalen in der Region

Vortrag : Soldatenschicksale in der Region

Bei der Monatstagung des Vereins für Landeskunde im Saarland am Samstag, 16. Februar, 15 Uhr, im Rosenhotel Scherer in Schiffweiler hält Stephan Friedrich aus Spiesen-Elversberg einen Vortrag über „Sterben für Napoleon.

Soldatenschicksale in der Saar und Pfalz Region 1800 bis 1815“. Sein Vortrag läutet die Freischaltung ein von bisher unbekannten historischen genealogische Daten auf der Webseite des Vereins unter www.landeskunde-saarland.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung