1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Gleich zwei Unfälle: Unfall im Doppelpack

Gleich zwei Unfälle : Unfall im Doppelpack

Ein Mann aus Ottweiler war schnell und wohl mit Alkohol im Blut in Schiffweiler unterwegs - nicht ganz unfallfrei.

Zwei Unfälle kurz hintereinander hat ein 51-jähriger Mann aus Ottweiler am Montag gebaut. Das hat die Polizeiinspektion Illingen mitgeteilt. Der Mann fuhr gegen 21 Uhr mit seinem weißen Ford Mondeo in der Kirchstraße in Schiffweiler in Richtung Ottweiler. In einer Kurve geriet der Ford, laut Polizei vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, auf die Gegenfahrbahn, wo die dort entgegenkommende 20-jährige Frau aus Merchweiler mit ihrem VW Fox nicht mehr ausweichen konnte. Die beiden Fahrzeuge stießen mit den Außenspiegeln zusammen. Der Mann fuhr weiter. Wenige Minuten später kam er auf der L 297 in einer langgezogenen Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab, fuhr 80 Meter durchs Unterholz und kam dann in einem Graben zum Stehen. Der Mann wurde dabei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus St. Wendel verbracht. Da der Mann nach Alkohol roch, wurde der Blutalkoholgehalt im Blut getestet. Der Pkw wurde von einem Abschleppunternehmen aus dem Graben geborgen.