Talentförderung wird mit Geldbonus belohnt

Talentförderung wird mit Geldbonus belohnt

Der Deutsche Fußball-Bund fördert mit einem Bonussystem Amateurvereine , aus deren Reihen Jugend-Nationalspieler hervorgegangen sind. Die Bonuszahlung soll eine Auszeichnung für die bisherige gute Nachwuchsarbeit, aber auch ein Anreiz für künftige Aktivitäten der Jugendabteilung sein.

Im Saarland werden jetzt insgesamt 13 750 Euro an fünf Vereine ausgeschüttet: SC Heiligenwald , 1. FC Saarbrücken , RSV Steinbach-Dörsdorf, JFG Schaumberg-Prims und VfB Heusweiler. Diese Clubs waren an der Ausbildung von Emma Dörr, Chiara Klein und Nadine Winckler beteiligt, die heute beim 1. FC Saarbrücken spielen und in der Saison 2014/2015 in der U17-Nationalmannschaft gespielt haben. Die Schecks werden am kommenden Montag um 18 Uhr an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken übergeben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung