| 20:43 Uhr

Ganz in Weiß
Stolze 1125 Jahre Schiffweiler: Feier  ganz in Weiß

Schiffweiler feierte gut gelaunt  den 1125. Geburtstag des Ortes. Neben der Kirche St. Martin wurde ein stilvolles Diner in Weiß  veranstaltet.
Schiffweiler feierte gut gelaunt den 1125. Geburtstag des Ortes. Neben der Kirche St. Martin wurde ein stilvolles Diner in Weiß veranstaltet. FOTO: Jörg Jacobi
Schiffweiler. (red) Die Idee des „Diner en blanc“ stammt aus Paris. Dort soll einst ein Gastgeber seine überfüllte Gartenparty kurzerhand in den Bois de Boulogne verlegt haben, und alle Gäste trugen Weiß. Um den 1125. Geburtstag von Schiffweiler gebührend zu feiern, hat der Ortsrat Schiffweiler kürzlich ebenfalls ein Diner en blanc veranstaltet.

An der Pfarrkirche St. Martin in Schiffweiler fanden sich die Gäste ein und fingen an,  ihren Platz mit Kerzenständer, Lichterketten und Geschirr einzudecken. Pünktlich um 19 Uhr waren alle da und genossen bei strahlendem Sonnenschein ihre mitgebrachtesSpeisen und Getränke.  


Kurze Zeit später fing auch die Band „The Post Blues Experience“ zu spielen an. Es wurde gegessen, getrunken, gelacht und getanzt. Im Innern der Kirche fand eine kleine Bilderausstellung von 1890 bis heute über  Schiffweiler statt, die ebenfalls großen Anklang fand.

Fast um Mitternacht war die Feier dann zu Ende und jeder deckte seinen Tisch wieder ab. Noch keine Stunde später sah der Kirchenplatz aus wie immer – als hätte nie etwas stattgefunden.