St.-Barbara-Schüler laufen für Unicef und Japan

St.-Barbara-Schüler laufen für Unicef und Japan

Landsweiler. Die Grundschüler der St.-Barbara-Schule in Landsweiler laufen für Unicef und Japan. Am Donnerstag, 14. April, zählt für die Grundschüler jeder Meter, denn er bringt Geld in die Kasse für bedürftige Kinder aus aller Welt und aktuell aus Japan. Auf dem Sportzentrum Stangenwald wird für diesen Tag eine Rundstrecke abgesteckt

Landsweiler. Die Grundschüler der St.-Barbara-Schule in Landsweiler laufen für Unicef und Japan. Am Donnerstag, 14. April, zählt für die Grundschüler jeder Meter, denn er bringt Geld in die Kasse für bedürftige Kinder aus aller Welt und aktuell aus Japan. Auf dem Sportzentrum Stangenwald wird für diesen Tag eine Rundstrecke abgesteckt. Jede absolvierte Runde wird von Sponsoren, die sich die Schulkinder selbst herausgesucht haben, mit einem davor vereinbarten Betrag belohnt. Auch erwachsene Läufer und Schlachtenbummler sind sehr herzlich willkommen. Die Veranstaltung findet von 9.30 Uhr bis gegen 12.30 Uhr statt, bei Regen in der Halle. red/kü

Mehr von Saarbrücker Zeitung