Jetzt ist es sicher SR 3-SommerAlm 2020 ist abgesagt

Landsweiler-Reden · Mit Bedauern verkündete Landrat Sören Meng die Absage des Besuchermagneten. Er zeigte aber Verständnis dafür, dass es zurzeit keine Großveranstaltungen geben darf.

SR 3-SommerAlm 2020 ist abgesagt
Foto: TKN/Christian Rau

In diesem Jahr kann wegen der Corona-Pandemie keine SR 3-SommerAlm stattfinden. Dies teilte der der Landkreis Neunkirchen in seiner Funktion als Veranstalter nach der gestrigen Pressekonferenz von Ministerpräsident Tobias Hans mit. Nicht nur für die Fans der SommerAlm ist dies sicherlich eine große Enttäuschung, so heißt es in der Pressemitteilung. Für den Veranstalter führt Landrat Sören Meng aus: „Seit Jahren ist die Sommeralm ein Besuchermagnet. Auch in diesem Jahr hätten wir gemeinsam mit dem SR ein tolles Programm präsentiert. Allerdings habe ich Verständnis, dass es derzeit keine Großveranstaltungen geben kann, die Gesundheit ist ein hohes Gut, das nicht aufs Spiel gesetzt werden darf. Umso schöner werden wir dann im Sommer 2021 unsere Alm feiern.“ Stefan Miller, Wellenchef von SR 3 Saarlandwelle: „Wir bedauern sehr, dass wir in diesem Jahr auf die SommerAlm verzichten müssen. Aber Sicherheit und Schutz der Gäste gehen vor und wir müssen alles tun, dass sich die Pandemie nicht weiter ausbreitet.“ Und: „Wir hatten, wie in den vergangenen Jahren auch, wieder eine echtes SommerAlm-Programm geplant“, sagt Eberhard Schilling, Unterhaltungschef von SR 3 Saarlandwelle, „es ist schade, aber wir verzagen nicht und stehen schon in den Startlöchern für die Alm 2021.“

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort