Sportmöglichkeiten für alle

Landsweiler-Reden. Hätten die 18 Jugendlichen 1884 absehen können, wie sich der von ihnen gegründete Verein entwickeln würde, wäre die damalige Wahl des Namens womöglich anders ausgefallen. Denn die Turngemeinde (TG) ist 126 Jahre später ein moderner Sportverein, der seinen rund 500 Mitgliedern neben dem Turnen noch 13 weitere Sparten anbietet

Landsweiler-Reden. Hätten die 18 Jugendlichen 1884 absehen können, wie sich der von ihnen gegründete Verein entwickeln würde, wäre die damalige Wahl des Namens womöglich anders ausgefallen. Denn die Turngemeinde (TG) ist 126 Jahre später ein moderner Sportverein, der seinen rund 500 Mitgliedern neben dem Turnen noch 13 weitere Sparten anbietet. Ob Basketball, Leichtathletik, Power-Step-Aerobic, Nordic-Walking oder Volkstanz, die Turngemeinde 1884 Landsweiler-Reden verfügt über eine breite Palette an Möglichkeiten, um sich sportlich zu betätigen. "Wir versuchen, möglichst allen Altersklassen gerecht zu werden. In unserem Verein wird vom Kinderturnen bis zum Seniorensport einiges geboten, wobei wir stets bemüht sind, auf moderne Strömungen einzugehen und diese im Verein umzusetzen", erklärt der Vorsitzende Gerhard Closs. So seien es zum Beispiel Jugendliche gewesen, die mit der Bitte an den Verein herangetreten waren, ein Basketballteam zu gründen. Heute verfügt diese Abteilung über zwei aktive Mannschaften, von denen eine in der Bezirksliga spielt. Um den Nachwuchs in diesem Bereich zu fördern, betreut Trainer Tobias Closs eine Basketball AG an der Grundschule Landsweiler. Wie die Übungsleiter aller Sportarten, nimmt auch er einmal im Jahr an einer Schulung teil, um stets auf dem neuesten Stand bezüglich moderner Trainingsmethoden zu sein. "Diese Weiterbildungsmaßnahmen sind uns sehr wichtig. In den vergangenen Jahren hat sich die Zahl unserer qualifizierten Übungsleiter verdoppelt", wie Closs berichtet. Mit dem demographischen Wandel werde auch der Bereich Seniorensport künftig immer mehr Gewicht erlangen, fügt er hinzu. Eine Entwicklung, der man auch bei der TG gerecht werden will. Altersspezifische, gesundheitsorientierte Funktionsgymnastik, Übungen zur Herzkreislaufstärkung und zum Muskelaufbau sowie Tanz werden bereits angeboten. "Wir raten allen Senioren, ganz ungezwungen mal bei uns vorbeizuschauen. Unser ältestes Mitglied ist 90 Jahre alt. Auch wenn man nicht mehr an allen Übungen teilnehmen kann, so ist man dennoch in einer Gesellschaft, die auch andere Aktivitäten gemeinsam unternimmt." Für ihre Mitglieder organisiert die TG zahlreiche Veranstaltungen über das ganze Jahr. Seien es Kinderzeltlager, Skifreizeiten, Wander- oder Laufveranstaltungen. Auch das Deutsche Sportabzeichen kann im Verein gemacht werden. Ein spezielles Trainingsprogramm schult die Teilnehmer. Wer sich für das Sportangebot der TG 1884 Landsweiler-Reden interessiert, kann sich gerne beim Vorsitzenden Gerhard Closs melden. Telefon (06821) 69 913. "Wir sind stets bemüht, auf moderne Strömungen einzugehen."TG-Vorsitzender Gerhard Closs

Auf einen BlickGemeinsam mit dem Landkreis Neunkirchen und dem Saarländischen Turnerbund veranstaltet die TG 1884 Landsweiler-Reden am Samstag, 23. Januar, einen Mitmachtag zum Thema "Fit und vital älter werden". Zwischen elf und 17 Uhr werden in der Klinkenthalhalle in Landsweiler-Reden ärztliche Vorträge, Seminare und Trainingseinheiten angeboten. Die Apotheke Thomas Martin bietet ganztägig Blutdruck- und Blutzuckermessungen an. Gegen 15 Uhr hält die Verkehrswacht Neunkirchen einen Vortrag mit dem Schwerpunkt "Älter werden im Verkehr". Die Teilnahme am gesamten Programm ist für alle Besucher kostenlos, sportliche Kleidung wird empfohlen. pra