Schiffweiler sagt Danke

13 Einzelsportlern, vier Mannschaften und 28 ehrenamtlich tätigen Bürgern wurde jetzt eine besondere Ehre zuteil. Sie bekamen für ihre Leistungen im sozialen und sportlichen Bereich eine Urkunde und ein Geldgeschenk.

. Gemeinsam mit den vier Ortsvorstehern hat Schiffweilers Bürgermeister Markus Fuchs Personen geehrt, die sich im sozialgesellschaftlichen Bereich und durch sportliche Leistungen hervorgetan haben. Bei einem kleinen Festakt im Bürgerhaus in Heiligenwald erhielten 13 Einzelsportler, vier Mannschaften mit insgesamt 45 Sportlern und 28 ehrenamtlich tätige Bürger der Schiffweiler Vereine eine Urkunde und ein Geldgeschenk. "Wir freuen uns besonders, dass in diesem Jahr so viele sportliche Erfolge erzielt wurden. Die Zahl zum Vorjahr hat sich verdoppelt. Das ist eine besondere Leistung. Dieser Abend soll ein kleines Dankeschön für Euren besonderen Einsatz sein", sagte Fuchs bei seiner Begrüßung.

In seiner Laudatio betonte der Bürgermeister die besondere Bedeutung und Wertigkeit des Ehrenamtes für das Gemeinwesen. Gemeinsam mit Fuchs überreichten die Ortsvorsteher Dominik Dietz, Holger Maroldt, Klaus Gorny und Christina Baltes die Urkunden . Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Thomas und Sarah.