Schiffweiler beim Stadtradeln

Thomas Pfeiffer hat vier Touren organisiert und steht als Tourguide zur Verfügung.

Die Gemeinde Schiffweiler engagiert sich auch in diesem Jahr wieder beim Projekt "Stadtradeln!" des Klimabündnisses Deutschland. Teilnehmen können wieder alle, die in Schiffweiler wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder einen Kindergarten oder Schule besuchen. Die SSV Funbiker vom Sachsenkreuzsportverein Heiligenwald haben sich bereit erklärt, das Projekt zu unterstützen. MTB Trailscout Thomas Pfeiffer steht wieder als Tourguide zur Verfügung und hat während des Aktionszeitraums vom 21. Mai bis 10. Juni insgesamt vier Touren geplant. Das hat die Gemeinde mitgeteilt. Alle Touren starten um 17.30 Uhr am Parkplatz Itzenplitzer Weiher und umfassen etwa 14 bis 18 Kilometer. Die Touren starten nur bei schönem Wetter. Mitfahren kann jeder. Verkehrssicheres Fahrrad, Helm und Schutzausrüstung werden vorausgesetzt.

Als Ansprechpartner stehen innerhalb der Verwaltung zur Verfügung: Jugendpfleger Christian Peitz, Telefon (0 68 21) 6 78 82 oder E-Mail: jugendpfleger@schiffweiler.de, und Martina Puhl-Krapf, Telefon (0 68 21) 6 78 89 oder E-Mail: martina.puhl-krapf@schiffweiler.de.

Die Touren der Funbiker sind im Einzelnen: 24. Mai Itzenplitz Haldenrunde, 29. Mai Heinitzer Weiher Tour, 31. Mai Bärenweg-Runde und schließlich am 6. Juni Tour d'Energie.