Partnerschaft Schiffweiler – Pétange ist besiegelt

Partnerschaft Schiffweiler – Pétange ist besiegelt

Herzlich begrüßt wurde die Schiffweiler Delegation im luxemburgischen Pétange. Neben dem offiziellen Teil mit der Vertragsunterzeichnung erwartete die Gäste ein umfangreiches Besuchs- und Unterhaltungsprogramm.

. Nach der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags in Schiffweiler (wir berichteten) wurde nun auch im luxemburgischen Pétange die Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden besiegelt. Eine Delegation aus Schiffweiler , an der Spitze Bürgermeister Markus Fuchs , Heiligenwalds Ortsvorsteher Klaus Gorny und Ortsvorsteher a.D. Rüdiger Zakrzewski. In der Partnergemeinde begrüßt wurden auch Horst Krummenauer, Mitinitiator der Jumelage, sowie Ortsrats- und Gemeinderatsmitglieder, das Heiligenwalder Pétangekomitee und zahlreiche Vereinsvorsitzende.

Der Pétanger Bürgermeister Pierre Mellina und die Schöffen Roland Breyer, Raymonde Conter-Klein und Romain Mertzig sowie Mitglieder des Gemeinderats, Vertreter der Vereine und der Presse empfingen die Delegation, wie es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Schiffweiler heißt.

Um der Delegation Pétange, die im äußersten Südwesten des Großherzogtums gelegene und als Perle des Korntals bekannte Gemeinde vorzustellen, wurde mit einer Bahnfahrt in einem historischen Zug, "Train 1900", begonnen. Nach der Zugfahrt zum Erzbergwerk "Fond-de-Gras" gab es eine Rundfahrt durch die fünftgrößte Kommune Luxemburgs. Der Abend wurde dann im Kulturhaus des Pétanger Ortsteil Lamadelaine von den örtlichen Vereinen gestaltet. Der nächste Tag war von der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags zwischen den Kommunen im Kulturhaus von Pétange geprägt. Die Bürgermeister durchschnitten ein Band mit den Luxemburger Farben. Überrascht konnte die Schiffweiler Delegation feststellen, dass der Raum ihrer Gemeinde gewidmet war: Es gibt ein Gemälde mit Heiligenwalder Impressionen, das Schiffweiler Wappen, eine Tafel mit Beschreibung der Gemeinde. Die Schiffweiler Delegation trug sich ins goldene Buch der Stadt ein.