| 20:12 Uhr

Ortsrat
Bereit für Besuch aus Petingen 

Heiligenwald. In einem dezimierten Kreis ist der Ortsrat Heiligenwald ins neue Sitzungsjahr gestartet. So überschaubar wie die Runde in den Räumen des Bergmannsvereins war die Tagesordnung der ersten Sitzung. Die Anfragen und Mitteilungen waren im öffentlichen Teil der einzige Punkt von Bedeutung. Von Heinz Bier

Ortsvorsteher Klaus Gorny (SPD) informierte die Mitglieder über den Stand der Dinge bei der Vorbereitung des Besuchs der Delegation aus der Partnergemeinde Petingen am 1. und 2. Juni. Demnach stehen am Samstagmittag eine Führung über den Neunkircher Hüttenweg und später ein zünftiger Hüttenabend auf dem Programm. Am Sonntagmorgen geht es zur Bergmannsalm und nach einem gemeinsamen Mittagessen fahren die Gäste nach Hause. Gorny informierte auch, dass die Vorbereitungen für die Heiligenwalder Bergmannstage vom 12. bis 14. Juli angelaufen sind.


Karin Jung (SPD) wies in der Sitzung auf den maroden Bauzustand an verschiedenen Stellen des Bürgerhauses in Heiligenwald hin, der nach ihrer Ansicht eine erhebliche Gefahr für die Bewohner und Nutzer darstellt, weil immer wieder Teile herunterfallen. Der Ortsvorsteher will sich der Sache annehmen.