Motorsportfreunde spenden für Schillerschule in Wiebelskirchen

Motorsportfreunde spenden für Schillerschule in Wiebelskirchen

Schiffweiler/Wiebelskirchen. Die Schüler der freiwilligen Ganztagesschule der Schillerschule in Wiebelskirchen dürfen sich über eine Spende freuen. Torsten Greiner und Uwe Gropp vom Motorsportclub aus Schiffweiler überbrachten in der großen Pause den Spendenscheck vom zweiten Wiebelskircher Rallye-Event

Schiffweiler/Wiebelskirchen. Die Schüler der freiwilligen Ganztagesschule der Schillerschule in Wiebelskirchen dürfen sich über eine Spende freuen. Torsten Greiner und Uwe Gropp vom Motorsportclub aus Schiffweiler überbrachten in der großen Pause den Spendenscheck vom zweiten Wiebelskircher Rallye-Event. Im Juni ließen die rührigen Motorsportler den Steinbacher Berg erbeben und jeder konnte an der Seite von saarländischen Spitzenfahrern gegen eine Spende von 15 Euro in einem Rallyeauto sitzen. Bei der Übergabe an den Schulvereins-Vorsitzenden Jens Gräser und Schulleiter Patric John bedankte sich Thorsten Greiner bei allen Beteiligten. Ein besonderer Dank geht an die freiwillige Feuerwehr, das DRK und die Genehmigungs-Behörden, ohne deren Hilfe diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Der Spendenbetrag von 720 Euro soll laut Jens Gräser zu weiteren Anschaffungen genutzt werden. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung