| 15:33 Uhr

Schiffweiler
Missglücktes Wendemanöver: zwei Autos arg demoliert

(Symbolbild)
(Symbolbild) FOTO: dpa / Friso Gentsch
Schiffweiler. Beim Drehen auf einer Landstraße gab es viel verbeultes Blech. Von red

Bereits am Donnerstagabend  um 19.42 Uhr, kam es in der Heiligenwalder Straße (L 296) in Schiffweiler  zu einer  Karambolage, wie die Polizei jetzt mitteilte. Die Polizei schildert den Ablauf des Verkehrsunfalls so: Ein 44-jähriger Mann befuhr die Landstraße  296 mit  seinem  VW Golf von Schiffweiler  in Richtung Heiligenwald. Hinter ihm befuhr ein 59-jähriger Mann mit seinem Honda Jazz die gleiche  Landstraße.


Ungefähr auf halber Strecke, so die Polizei, wendete der 44-jährige seinen Pkw auf der Straße und missachtete hierbei den hinter ihm fahrenden Verkehrsteilnehmer. Der Fahrer des Hondas versuchte dem Pkw des 44-jährigen zwar noch auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht mehr verhindern .An beiden Pkw entstanden erhebliche Sachschäden, die Autos waren nicht mehr fahrbereit.

Die Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst geborgen   und weggeschafft werden. Verletzt wurde durch den Verkehrsunfall niemand, wie die Polizei weiter mitteilte.