1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Landsweiler Kirche öffnet Türen für Besucher

Landsweiler Kirche öffnet Türen für Besucher

Die evangelische Kirchengemeinde Landsweiler-Schiffweiler öffnet in den nächsten Monaten die Türen ihrer Kirche in Landsweiler. Das Gotteshaus steht bis 2. September immer mittwochs von 16 und 18 Uhr für Besucher offen.

. Bereits vor elf Jahren hat in Bonn die erste Kirche an dem Projekt "Offene Kirche" der rheinischen Landeskirche teilgenommen. In den kommenden Sommermonaten wird sich nun auch die evangelische Kirchengemeinde Landsweiler-Schiffweiler der Aktion anschließen und die Türen ihrer Landsweiler Kirche öffnen.

Nicht nur durch die neuen Kirchenfenster des Künstlers Christoph M. Frisch (Einbau 2005), durch die die Kirche einen hohen Bekanntheitsgrad in der regionalen kunsthistorischen Szene bekam, war eine zusätzliche Öffnung außerhalb der Gottesdienstzeiten überfällig. Viele Besucher haben nach Anmeldung inzwischen das Kirchenschiff besichtigt, um mehr über die Geschichte zu erfahren und die Fenster zu betrachten. Solche Führungen werden für Gruppen auch zukünftig nach Terminvereinbarung angeboten.

Ein viel wichtigerer Grund war aber für das Presbyterium laut einer Pressemitteilung maßgebend. Viele Tausend Menschen besuchen die "geöffneten Kirchen" in Deutschland wöchentlich. Einige nur selten, andere "im Vorübergehen", viele kommen jedoch regelmäßig, um die Stille und Ruhe des sakralen Kirchenraumes zu genießen. Sie gehen oftmals bewusst auch außerhalb der Gottesdienstzeiten in die Kirche, meist in ihre eigene, und gönnen sich dabei in der Alltagshektik eine Auszeit.

Die Kirche in der Illinger Straße 12 ist bis Mittwoch, 2. September jeweils mittwochs zwischen 16 und 18 Uhr geöffnet.