Chor-Solisten- und Orchesterkonzert: Konzert stellt Mozart-Messe in den Mittelpunkt

Chor-Solisten- und Orchesterkonzert : Konzert stellt Mozart-Messe in den Mittelpunkt

Der katholische Kirchenchor St. Laurentius Heiligenwald lädt für Sonntag, 5. November, um 17 Uhr zu einem Chor- Solisten- und Orchesterkonzert ein. Im Mittelpunkt des Konzertes steht die Missa brevis in D-Dur (KV194) von Wolfgang Amadeus Mozart. Diese klangschöne Messe schrieb der achtzehnjährige Mozart für den Salzburger Dom im Sommer 1774, erläutern die Veranstalter in ihrer Mitteilung.

Ergänzt wird das Konzertprogramm mit weiteren Chor-Solo- und Instrumentalvertonungen aus dieser Zeit. Ausführende sind der Kirchenchor St. Laurentius in Verbindung mit dem katholischen Kirchenchor Landsweiler-Reden. Solisten sind: Sabine von Blohm, Sopran. Barbara Brückner, Alt. Manuel Horras, Tenor. Stefan Röttig, Bass. Orchestermusiker des Saarländischen Staatstheaters. Die Leitung hat Christoph Schach.

Karten zu zwölf Euro sind erhältlich bei den Chormitgliedern, den Pfarrbüros der Pfarreiengemeinschaft Schiffweiler, Gasthaus „Jägerhof“ (Heiligenwald) und im Tabaklädchen Röhlinger-Zorn (Heiligenwald).

Mehr von Saarbrücker Zeitung