Kinder gehen auf Raupensafari

Schmetterlingsexperte Raimund Hinsberger leitet Exkursion bei Landsweiler-Reden

Der Naturschutzbund Schiffweiler lädt Kinder für Freitag, 19. Juni, zu einer Raupensafari ein. Unter sachkundiger Führung des Schmetterlingsexperten Raimund Hinsberger machen sich die Kinder um 16 Uhr auf die zweistündige Exkursion.

Mit Schirm, Kescher und anderen "Arbeitsutensilien" werden sie an Hecken und Sträuchern nach der Kinderstube der Schmetterlinge, das heißt nach Schmetterlingsraupen, suchen. Auf den ersten Blick erkennt man nur wenig, heißt es in einer Ankündigung. Doch mit gut geschultem Auge und ein paar Tricks kann man plötzlich eine Vielfalt von Käfern und Raupen enttarnen.

Treffpunkt für die Teilnehmer ist in Landsweiler-Reden, Am Nusskopf, am Ende des neuen Gewerbegebietes Richtung Bildstock. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung unter Telefon (0 68 21) 69 05 99 oder per E-Mail info@nabu-schiffweiler.de.