| 14:54 Uhr

Ungewöhnlicher Diebstahl
Junger Täter war reichlich umnebelt

FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
Landsweiler-Reden. Warum er das getan hat, das konnte der Täter später selbst nicht mehr erklären. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatte eine Fest-Besucherin beobachtet, wie ein junger Mann eine Nebelmaschine von der Bühne wegtrug.

Sie informierte den Sicherheitsdienst. Der hat den 18-Jährigen aus Neunkirchen dann auf dem Parkplatz des Gondwana-Parks entdeckt. 1,01 Promille waren das Ergebnis eines freiwillig abgelegten Alkohltests, wie diePolizei mitteilt. Der junge Mann gab den Diebstahl zu, konnte sich allerdings nicht erklären, warum er die Nebelmaschine entwendet hatte. Das Gerät im Wert von 450 Euro wurde umgehend ausgehändigt. Dem 18-Jährigen wurde ein Veranstaltungsverbot erteilt.


(red)