1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

„Halloween-Kino“ der Gemeinde Schiffweiler

Halloween : Gruselspaß für Groß und Klein

Gemeinde Schiffweiler lädt an Halloween zu Kino-Filmen ein.

Neben dem Leseherbst steht bei der Gemeinde Schiffweiler bereits das nächste Kulturprogramm in den Startlöchern: Das Halloween-Kino. Das Event findet am Samstag, 31. Oktober, in der Klinkenthalhalle in Landsweiler-Reden statt. Die erste Kino-Aufführung „Hotel Transylvania“ (FSK 6) startet um 17 Uhr. Der zweite Film – der Horror-Klassiker „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ (FSK 16) – wird im Anschluss um 20.15 Uhr gezeigt. Der Einlass beginnt jeweils eine halbe Stunde früher.

Die Kinotickets gibt es unter www.ticket-regional.de (Stichwort: Halloween Kino) oder im Rathaus Schiffweiler an der Information zu kaufen. Der Eintritt kostet für Kinder vier Euro, für Erwachsene sechs Euro. Da der Horror-Klassiker „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ mit FSK 16 eingestuft ist, werden keine Tickets an Personen unter 16 Jahren verkauft.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind die Platzkarten beschränkt. Einen Speise- oder Getränkeverkauf wird es nicht geben, allerdings dürfen Popcorn, Getränke und weitere Snacks zum Halloween-Kinoabend mitgebracht werden. Für den Schutz bezüglich des Coronavirus ist für die Kinobesucher vonseiten der Gemeinde gesorgt. Auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird geachtet, genauso wie auf die mögliche Kontaktnachverfolgung. Ein Hygienekonzept hat die Gemeinde für die Kinoaufführungen ebenfalls ausgearbeitet.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter kultur@schiffweiler.de oder unter www.schiffweiler.de.