1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Grüne wollen im Gemeinderat Schiffweiler nicht mit SPD koalieren

Gemeinderat : Schiffweiler Grüne wollen nicht mit SPD koalieren

Bei der jüngsten Versammlung des Grünen-Ortsverbandes Schiffweiler ging es unter anderem um die Frage, ob eine Zusammenarbeit mit den Sozialdemokraten im Gemeinderat denkbar ist. Die Grünen haben zwei Sitze im neuen Stadtrat.

Dabei wurden erhebliche Zweifel an deren Bereitschaft zur ökologischen Erneuerung deutlich, wie der Ortsverband in einer Mitteilung schreibt. Ein Beispiel ist für die Grünen die Zustimmung der SPD-Vertreter im Ausschuss für Natur-, Umweltschutz und Gemeindeentwicklung zu der im November im Raum Schiffweiler geplanten ADAC-Rallye Saarland. „In Zeiten von Ressourcen-Knappheit, Klimawandel, Abgas-Skandalen und drohenden Fahrverboten wegen zu hoher Feinstaub-Belastungen halten wir Rallye-Veranstaltungen nicht mehr für zeitgemäß, ja sogar für unverantwortbar“, betonte der Vorsitzende Steven Klein in der Mitglieder-Versammlung.

Letztlich lehnten die Mitglieder Gespräche mit der SPD, die keine absolute Mehrheit mehr hat, einstimmig ab. Statt dessen soll eine Zusammenarbeit mit den übrigen im Gemeinderat vertretenen Parteien angestrebt werden. Dabei wird entscheidend sein, welchen Stellenwert diese dem Natur- und Umweltschutz im Gemeindebereich beimessen. Weiter verabschiedeten die Mitglieder eine neue Satzung. Darin bekennen sie sich getreu den vier Grundprinzipien „ökologisch, gewaltfrei, basisdemokratisch und sozial“ zu ihrem obersten Ziel: der Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen.