Heiligenwald : Eine Glücksbank aus Hufeisen

Förderverein Historische Grubenanlage freut sich über Hufschmiede-Geschenk.

Der Förderverein Historische Grubenanlage Itzenplitz ist glücklich über die Glücksbank, die die Hufschmiede und das Hufeisenmuseum der Familie Müller am Itzenplitzer Weiher anlässlich des Besuchs von Ministerpräsident Tobias Hans auf der Premium-Grube Itzenplitz dem Förderverein geschenkt hat. „Es  zeigt ein handwerkliches Schmuckstück“, findet nicht nur Rüdiger Zakrzewski, der Vorsitzende des Fördervereins. Der Verein stelle die Glücksbank in Zusammenarbeit mit der Gemeinde  auf der Wiese hinter dem Parkplatz oberhalb des Pumpenhauses aus. Zakrezewski meint: „Da Hufeisen Glück bringen, ist es ja selbstverständlich, dass die, die sich auf diese Bank setzen, besonderes Glück haben.“