Fußgängerin bei Unfall in Schiffweiler verletzt

Polizeibericht : Unbekannter fährt Fußgängerin an

Eine 17-jährige Fußgängerin ist am Mittwochmorgen, kurz nach 7 Uhr, in der Querstraße in Schiffweiler bei einem Unfall leicht verletzt worden. Laut Polizeibericht war die Frau auf dem provisorisch befestigten Gehweg unterwegs.

Wegen einer Baustelle ist der eigentliche Gehweg zurzeit verlagert.

Ein bislang unbekannter Fahrer kam von der Fahrbahn ab und fuhr der Fußgängerin von hinten in die Beine. Das Auto wurde zurückgesetzt, der Fahrer gab Gas. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer den Unfall bemerkt hat.

Hinweise an die Polizei Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 20 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung