1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Fünfjähriges Kind bei Unfall in Schiffweiler schwer verletzt

Schwerer Unfall in Schiffweiler : Autofahrer übersieht fünfjähriges Kind und überrollt es

Das Kind erlitt schwere Verletzungen und musste notoperiert werden.

Am Montagabend ist in Heiligenwald bei einem Verkehrsunfall ein fünfjähriges Kind schwer verletzt worden. Der 36-jährige Unfallfahrer aus Bexbach wollte laut Polizeibericht auf einen privaten Pkw-Stellplatz fahren. Zu diesem Zeitpunkt saßen zwei Kinder auf dem Stellplatz und malten mit Straßenkreide.

Die Kinder wurden von der Mutter des einen Kindes aufgefordert, aufzustehen und den Stellplatz zu verlassen. Der Fahrer war der Meinung, beide Kinder hätten den Stellplatz verlassen. Das fünfjährige Kind war aber noch sitzen geblieben.

Der Fahrer lenkte seinen Pkw auf den Stellplatz und überrollte das linke Bein des Kindes. Als er das durch Zurufe bemerkte, setze er unter Schock seinen Pkw zurück und überrollte das Bein des Kindes erneut. Das Kind erlitt schwerwiegende Schienbeinfrakturen und schwere Verletzungen im Kniebereich. Es wurde ohne Zuhilfenahme eines Rettungswagens vom Unfallverursacher samt Mutter in ein Krankenhaus gebracht und dort notoperiert.