1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Fahrerflucht bei der Fark-Veranstaltung

Fahrerflucht bei der Fark-Veranstaltung

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der Freitag, 28. August, 11.10 Uhr, auf dem Gelände der ehemaligen Grube Reden Fahrerflucht beging. Er hatte mit seinem hellblauen Alfa Romeo Mito bei der Fark-Veranstaltung einen Hydrantenstock umgefahren und beschädigt.

Das Fahrzeug müsste einen Heckschaden aufweisen.

Hinweise: Polizeiinspektion Illingen, Tel. (0 68 25) 92 40.