Dominik Dietz bleibt auch weiter im Amt

Kostituiert : Dominik Dietz bleibt auch weiter im Amt

Als letzter der Großgemeinde hat sich jetzt der Ortsrat Schiffweiler konstituiert.

Nach seinen Amtskollegen in Landsweiler-Reden, Heiligenwald und Stennweiler wurde am Donnerstag auch Dominik Dietz als Ortsvorsteher von Schiffweiler für fünf weitere Jahre im Amt bestätigt. Der SPD-Politiker war in der konstituierenden Sitzung einziger Kandidat, CDU und Freie Bürgerliste (FBL) hatten auf einen Gegenvorschlag verzichtet. Obwohl zwei von acht Mitgliedern der SPD-Fraktion wegen Krankheit und Polizeidienst nicht an der Sitzung teilnehmen konnten, entfielen auf den Amtsinhaber sieben Stimmen, vier Ortsratsmitglieder enthielten sich bei der geheimen Wahl. Mit dem gleichen Abstimmungsergebnis wurde sein Fraktionskollege Erwin Klein zum stellvertretenden Ortsvorsteher wieder gewählt und auch er war einziger Wahlvorschlag.

Der 38-Jährige Dietz ist seit Januar 2016 Ortsvorsteher in Schiffweiler, nachdem er damals zum Nachfolger seines Vaters Winfried Dietz gewählt wurde, der das Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben hatte.

Zu Beginn der konstituierenden Sitzung im Schiffweiler Rathaus hatte Bürgermeister Markus Fuchs die Mitglieder des neu gewählten Ortsrats nach den Bestimmungen des Kommunalen Selbstverwaltungsgesetzes verpflichtet und auf die entsprechenden Passagen des KSVG hingewiesen, in denen die Aufgaben der Ortsräte geregelt sind.

„Der Ortsrat ist ein wichtiges Gremium und ein wesentliches Bindeglied zwischen der Bevölkerung und der Verwaltung“, gab der Bürgermeister den Mandatsträgern mit auf den Weg. Nachdem der Verwaltungschef den wieder gewählten Ortsvorsteher vereidigt und zum Ehrenbeamten ernannt hatte, war seine Aufgabe in der Sitzung beendet und Dominik Dietz übernahm den Vorsitz.

Der ging im weiteren Verlauf auf das Programm des 40. Schiffweiler Dorffestes am nächsten Wochenende ein und appellierte an alle Ortsratsmitglieder um aktive Teilnahme, „denn es ist schließlich eine Veranstaltung des Ortsrates“. In der ersten Sitzung der Legislaturperiode benannten SPD und CDU auch ihre Fraktionssprecher. Bei der SPD macht das weiterhin Michael Schabbach, bei der CDU übernimmt Nils Colin Schuh in Zukunft diese Funktion.

Die Mitglieder des Ortsrates Schiffweiler: SPD – David Bohnenberger, Heiko Buch, Dominik Dietz (Ortsvorsteher), Eric Forster, Silke Heitz-Becker, Erwin Klein (stellvertretender Ortsvorsteher), Michael Schabbach, Selina Trapp. CDU: Marco Busse, Daniel Konetzke, Nils Colin Schuh, Andy René Strassel. FBL: Peter Holzer

Mehr von Saarbrücker Zeitung