Taiji und Qigong: China-Kampfkunst in den Wassergärten

Taiji und Qigong : China-Kampfkunst in den Wassergärten

Der Verein China-Kampfkunst bietet auch in diesen Sommerferien mehrmals ein kostenloses öffentliches Training in Taiji und Qigong an. Geübt werden grundlegende Bewegungsabläufe und einfache Techniken.

Das hat der Verein mitgeteilt. Mitmachen können dabei alle interessierten Bürger, Vorkenntnisse sind zu den Übungen nicht erforderlich. Trainiert wird bei trockenem Wetter in den Wassergärten in Landsweiler-Reden. Die Termine: Jeweils am Mittwoch, 26. Juli und 2. August, in der Zeit von 19 bis 20.30 Uhr. Alle Interessenten sind gerne gesehen zu diesem Training.