| 20:27 Uhr

Ringen
ASV-Ringer Gremm ist deutscher Jugendmeister

Hüttigweiler. Von Benno Weiskircher

Die A-Jugendringer des ASV Hüttigweiler kehrten mit zwei Medaillen von den Deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil aus Pirmasens zurück. Kevin Gremm erkämpfte sich in der Klasse bis 71 Kilo gegen Maxim Riefling (ASV Ladenburg) die Goldmedaille. Das rein saarländische Duell um Platz drei in der Klasse bis 71 Kilo entschied Mathis Jochum (ASV Hüttigweiler) gegen den Riegelsberger Lucas Rosport mit 6:4 für sich. Einen sehr guten vierten Rang belegte Gleb Titov (ausführlicher Bericht folgt).