1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Am Vatertag zu den Relikten des Bergbaus wandern

Am Vatertag zu den Relikten des Bergbaus wandern

(red) Ein buntes Wanderprogramm haben sich die vier Vereine, TG Schiffweiler, TG Landsweiler-Reden, TV Heiligenwald und SSV Heiligenwald, die in diesem Jahr zusammen die Götzwanderung durchführen, für den Vatertag ausgedacht. Das teilt der Turnverein Heiligenwald mit. Alle Touren starten um 9.30 Uhr an der Jahnturnhalle, Turnplatz in Schiffweiler. Im letzten Jahr wurden die Redener Bergbaupfade eingeweiht. Am 25. Mai haben die Wanderer nun die Auswahl zwischen dem Itzenplitzer Pingenpfad und dem Redener Panoramapfad.

Über den Itzenplitzer Pingen Pfad führt Gästeführer Stefan Forster zu vergessenen Orte des Bergbaues.Die Strecke is rund 5,5, Kilometer lang. Die Wanderung über den Redener Panormapfad geht über zehn Kilometer und ist laut Pressemitteilung eher für geübte wanderer geeignet. Auch für die Nordic-Walker gibt es eine Strecke von der Jahnturnhalle in denEichhörnchenwald über sieben Kilometer.