1. Saarland
  2. Neunkirchen

Saison am Bostalsee läuft trotz der Pause hervorragend

Saison am Bostalsee läuft trotz der Pause hervorragend

Bosen. Am Bostalsee sieht in diesen Tagen alles so aus, als habe es das Jahr 2008 ohne Wasser, aber mit Baumaschinenlärm nicht gegeben. Diese Einschätzung teilt auch Daniela Maslan-Mayer, Chefin der Seeverwaltung, die sich über den großen Besucherzuspruch freut. Skeptisch war nicht nur sie vor der Saison 2009

Bosen. Am Bostalsee sieht in diesen Tagen alles so aus, als habe es das Jahr 2008 ohne Wasser, aber mit Baumaschinenlärm nicht gegeben. Diese Einschätzung teilt auch Daniela Maslan-Mayer, Chefin der Seeverwaltung, die sich über den großen Besucherzuspruch freut. Skeptisch war nicht nur sie vor der Saison 2009. Wie wirkt sich das Jahr Zwangspause wegen der Staudammsanierung auf die Besucherzahlen aus? Das konnte im Vorfeld niemand genau einschätzen. Von niedrigeren Zahlen als in den Vorjahren, die sich hoffentlich rasch steigern würden, gingen aber nicht nur Schwarzseher aus. Aber es kam anders. Schon die ersten schönen Tage im Mai und die Veranstaltungen und Feiertage im Wonnemonat brachten gute bis sehr gute Besucherzahlen. "Die Gäste waren sofort wieder da", sagt Maslan-Mayer, die von ihrem Büro im ersten Stock der Seeverwaltung einen guten Überblick hat. Einen noch bessere Einschätzung ermöglicht ihr aber ein Blick auf die Umsatzzahlen des Parkplatzes, des Bootsverleihs und auch des Strandbades. "2009 wird ein gutes und wenn das Wetter in den kommenden Wochen sommerlich bleibt, ein sehr gutes Jahr", freut sich die Verwaltungschefin. Genaue Zahlen kann Maslan-Mayer für den Campingplatz am Bostalsee vorlegen. "Bis Anfang August hatten wir schon 29 500 Übernachtungen. Wenn der Zuspruch so anhält, erreichen wir in diesem Jahr das beste Ergebnis bisher." Die 444 Wohnwagenstellplätze sind seit Wochen fast immer komplett ausgebucht. Noch ist die Saison am See nicht gelaufen. Zwei Großveranstaltungen stehen noch an. Vom 14. bis 16. August ist großes Indianer Powwow und an Maria Himmelfahrt, 15. August, das Familienfest der CDU Saar.Sportlich wird es am Samstag, 26. September. Dann paddeln die Kanuten und die Drachenbootfahrer um die saarländischen Meisterschaften. dag