Saarlandweite HIV-Testwoche der Gesundheitsämter und Aidshilfe

Gesundheitsämter und Aidshilfe nehmen teil : Saarlandweite HIV-Testwoche beginnt

Heute startet in allen Gesundheitsämtern und der Aidshilfe Saar die HIV-Testwoche. Neben Tests auf HIV und andere Krankheiten steht die Beratung im Fokus.

Saarlandweit findet ab heute bis zum Freitag, dem 15. November, in allen Gesundheitsämtern und der Aidshilfe Saar wieder die HIV-Testwoche statt. Die Saarländische Testwoche soll auf das Angebot der Gesundheitsämter aufmerksam machen, das das ganze Jahr über kostenfrei genutzt werden kann.

Im Rahmen der Aktionswoche sind die Beratungs- und Testzeiten ausgeweitet. Ausgebildete und kompetente Fachkräfte informieren und beraten. Das Angebot ist kostenlos, anonym und vertraulich. Angeboten werden Tests auf HIV, Syphilis, Hepatitis B und C.

Zusätzliche Beratungen bietet diese Woche auch die Aidshilfe Saar an. Diese richten sich allerdings nur an Männer, die Sex mit Männern haben. Die Gesundheitsämter der Landkreise öffnen ihr Angebot für alle Menschen, die vermuten, dass sie infiziert sein könnten, oder die zu einer Risikogruppe gehören.

Mehr von Saarbrücker Zeitung