| 20:40 Uhr

Die Polizei im Einsatz
Raubüberfall in der Innenstadt

Im Bereich der Lindenallee in Neunkirchen kam es bereits am Rosenmontag gegen 19.50 Uhr zu einem Raub. Der männliche Geschädigte traf in Höhe der Fußgängerbrücke vom Parkhaus „Nord“ ins Saarpark-Center auf ihm zwei entgegenkommende männliche Personen, laut Polizei mit südländischem Aussehen. Einer der beiden hielt eine Flasche in der Hand, welche er unvermittelt dem Geschädigten auf den Kopf schlug. Der Geschädigte ging zu Boden und blieb bewusstlos liegen. Als er wieder zu sich kam, bemerkte er das Fehlen seines Handys (schwarzes Huawei P8) und seines Geldbeutels (Inhalt war laut Aussage ein  dreistelliger Euro-Betrag). Der Geschädigte wurde außerdem leicht verletzt.

Im Bereich der Lindenallee in Neunkirchen kam es bereits am Rosenmontag gegen 19.50 Uhr zu einem Raub. Der männliche Geschädigte traf in Höhe der Fußgängerbrücke vom Parkhaus „Nord“ ins Saarpark-Center auf ihm zwei entgegenkommende männliche Personen, laut Polizei mit südländischem Aussehen. Einer der beiden hielt eine Flasche in der Hand, welche er unvermittelt dem Geschädigten auf den Kopf schlug. Der Geschädigte ging zu Boden und blieb bewusstlos liegen. Als er wieder zu sich kam, bemerkte er das Fehlen seines Handys (schwarzes Huawei P8) und seines Geldbeutels (Inhalt war laut Aussage ein  dreistelliger Euro-Betrag). Der Geschädigte wurde außerdem leicht verletzt.


Hinweise: Polizei Neunkirchen, Telefon (06821) 2030