Polizei ertappt Einbrecher auf frischer Tat

Polizei ertappt Einbrecher auf frischer Tat

Ottweiler. Wegen mindestens drei Fällen des besonders schweren Diebstahls müssen sich zwei junge Männer aus Ottweiler jetzt verantworten. Wie die Polizei mitteilt, haben sie am Montag um 0.26 Uhr versucht, in eine Arztpraxis in der Ottweiler Herrengartenstraße einzubrechen. Anwohner bemerkten die Männer und verständigten die Polizei. Als die Polizei kam, flüchteten das Duo

Ottweiler. Wegen mindestens drei Fällen des besonders schweren Diebstahls müssen sich zwei junge Männer aus Ottweiler jetzt verantworten. Wie die Polizei mitteilt, haben sie am Montag um 0.26 Uhr versucht, in eine Arztpraxis in der Ottweiler Herrengartenstraße einzubrechen. Anwohner bemerkten die Männer und verständigten die Polizei. Als die Polizei kam, flüchteten das Duo. Im Hinterhof einer nahe gelegenen Apotheke konnten die Einsatzkräfte einen der beiden, einen 22-Jährigen, festnehmen. Gegen den flüchtigen zweiten, namentlich bekannten, 21-jährigen Täter wurde Haftbefehl erlassen. Am Dienstag nahm ihn die Polizei in Neunkirchen fest. Im Zuge der Ermittlungen wurde den Tätern unter anderem ein Einbruch in das Dienstgebäude des Ordnungsamtes der Stadt Ottweiler in der Nacht zum Montag nachgewiesen. Beide sitzen zurzeit in der Justizvollzugsanstalt Saarbrücken. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung