1. Saarland
  2. Neunkirchen

Pflanzentauschbörse in Neunkirchen

Tauschbörse in Neunkirchen : Börse zum Pflanzen tauschen und teilen

Am Samstag, 9. Oktober, treffen sich ab 9 Uhr Pflanzenliebhaber wieder am Oberen Markt in der Bürgermeister-Ludwig-Straße zur Pflanzentauschbörse. Die Bürgerinitiative Stadtmitte e.V. und der Verein Horizont organisieren zusammen mit Stadtteilmanager Wolfgang Hrasky wieder die beliebte Veranstaltung für alle Neunkircherinnen und Neunkircher mit einem grünen Daumen.

Wieder mit von der Partie sind die engagierten Pflanzenexpertinnen Elisabeth Schmitt und Anna Katharina Rahman, die gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zudem werden wie immer Sekt, Kaffee und Kuchen und Schmalzbrote angeboten. „Die Einnahmen fließen in gemeinnützige Projekte, die dem Stadtteil zu Gute kommen“, stellen Schmitt und Rahman von der Bürgerinitiative dar.

Wer sein Pflanzenwissen bei einem Quiz unter Beweis stellen möchte, kann auch zudem eine kleine Pflanze gewinnen. Darüber hinaus stehen bei der Börse auch Pflanzenbücher kostenlos zum Mitnehmen bereit.

Für die Pflanzen-Tauschbörse am 9. Oktober wird empfohlen, Pflanzen für den Tausch mit dem deutschen oder botanischen Namen zu versehen. Wer noch keine Pflanzen zum Teilen hat, ist natürlich ebenfalls herzlich eingeladen. Gegen eine kleine Spende kann das eine oder andere Schnäppchen erworben werden. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, zu tauschen, kann seine überzähligen Pflanzen auch gerne bis zum Freitag, 8. Oktober, im Stadtteilbüro abgeben.

Info und Kontakt: Stadtteilbüro Neunkirchen, Tel. (0 68 21) 91 92 32.