1. Saarland
  2. Neunkirchen

Pfiffiges und Aufregendes im Big Eppel

Pfiffiges und Aufregendes im Big Eppel

Eppelborn. Der Musikverein Bubach-Calmesweiler lädt für Samstag, 23. Januar, um 20 Uhr zum Neujahrskonzert in den Big Eppel ein. Nach seiner Konzertpremiere im Big Eppel 2009 und vielen Auftritten, wie zum Beispiel beim Festakt anlässlich des 60 jährigen Bestehens der Bundesrepublik in Berlin, blickt das Orchester mit seinem Dirigenten Jörg Graf motiviert auf das neue Jahr 2010

Eppelborn. Der Musikverein Bubach-Calmesweiler lädt für Samstag, 23. Januar, um 20 Uhr zum Neujahrskonzert in den Big Eppel ein. Nach seiner Konzertpremiere im Big Eppel 2009 und vielen Auftritten, wie zum Beispiel beim Festakt anlässlich des 60 jährigen Bestehens der Bundesrepublik in Berlin, blickt das Orchester mit seinem Dirigenten Jörg Graf motiviert auf das neue Jahr 2010.Das Neujahrskonzert ist für die 38 Musikerinnen und Musiker der Höhepunkt ihres Hobbys.Ein besonderes Augenmerk legt das Orchester auf die Programmgestaltung, wobei dieses Konzert die gesamte Palette zeitgenössischer aber auch traditioneller Blasmusik wiederspiegelt.Eine pfiffige Moderation, ein ansprechendes Musikprogramm sowie eine Vielzahl an solistischen Showeinlagen versprechen einen unterhaltsamen und aufregenden Konzertabend. redErwachsene zahlen 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.Vorverkauf im Big Eppel, Telefon (06881) 8960681, oder www.bigeppel.de, Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Telefon (06881) 969100, Schloss Buseck,Kulturamt, Telefon (06881) 962 628, Tabak & More, Telefon (06881) 921 931.