| 20:14 Uhr

Pachterlöse aus der Jagd wurden verteilt

NeunkirchenPachterlöse aus der Jagd wurden verteiltDer Jagdvorsteher der Jagdgenossenschaft Neunkirchen, Bürgermeister Jürgen Fried, hat die Jagdpachterlöse in Höhe von 6100 Euro an verschiedene Begünstigte verteilt

NeunkirchenPachterlöse aus der Jagd wurden verteiltDer Jagdvorsteher der Jagdgenossenschaft Neunkirchen, Bürgermeister Jürgen Fried, hat die Jagdpachterlöse in Höhe von 6100 Euro an verschiedene Begünstigte verteilt. Der Neunkircher Zoo erhält 3000 Euro für die Einrichtung von Freilandterrarien für Amphibien, die Kreisstadt Neunkirchen 2100 Euro für die Bewirtschaftung des Stadtwaldes, der Natur- und Vogelschutzverein Ludwigsthal 500 Euro für Betreuungsmaßnahmen im Kasbruchtal und der Tierschutzverein Neunkirchen 500 Euro für die Unterhaltung des Tierheimes. red Spiesen-ElversbergJugendbüro bietetInline-Skater-Kurse anIn Zusammenarbeit mit dem Jugendbüro der Gemeinde Spiesen-Elversberg und Caros Inline-Academy Homburg bietet die Volkshochschule Spiesen-Elversberg an diesem Samstag und Sonntag, 9. Mai und 10. Mai, wieder Inliner- und Skateboard-Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Der Einstiegskurs (jeweils von 13 bis 15 Uhr) sowie der Fortgeschrittenen-Kurs (jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr) und ein Skateboard-Einstiegsworkshop für Kinder ab fünf Jahren (jeweils von 10 bis 12 Uhr) finden auf dem Schulhof der Erweiterten Realschule statt. redAnmeldung bis zum heutigen Donnerstag, 7. Mai, Telefon (06821) 773 33WellesweilerFahrräder und Tretrollerfür die Kita übergeben Das Gesundheitsministerium und der Sparverein Saarland haben in der Städtischen Kindertagesstätte in Wellesweiler vier Kinderfahrräder, passende Schutzhelme und einen Tretroller übergeben. Die Leiterin der Einrichtung, Judith Wagner, und die Elternvertreter bedankten sich für die neuen Sportgeräte, die möglichst oft genutzt werden sollen. redEppelbornGemeinderat berät Fragen um den FriedhofEine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Eppelborn ist am heutigen Donnerstag, 7. Mai, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Es geht unter anderem um die Friedhofssatzung und die Gestaltung von Grabmalen auf dem Urnengrabfeld. redHumesArbeitsmaschine mit Promille gefahren Unter alkoholischer Beeinflussung führte nach Mitteilung der Polizei eine 47-jährige Frau am vergangenen Freitag eine einachsige selbstfahrende Arbeitsmaschine an Holmen über die Landstraße 141 zwischen Humes und Wiesbach. Mit der Arbeitsmaschine war ein Anhänger verbunden, auf dem die Fahrerin und ihr 41-jähriger Beifahrer saßen. Laut den Angaben der Fahrerin brach um 17.41 Uhr in einer Kurve die Achse der Arbeitsmaschine. Die Frau verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und kippte in den Straßengraben. Beide Mitfahrer sind verletzt, die Maschine beschädigt. red