| 19:13 Uhr

Zusammen für gemeinsame Ziele eintreten

Die IGBCE Ottweiler hat jetzt langjährige Mitglieder geehrt. Foto: Willi Hiegel
Die IGBCE Ottweiler hat jetzt langjährige Mitglieder geehrt. Foto: Willi Hiegel FOTO: Willi Hiegel
Lautenbach. Die IGBCE Ottweiler, dazu gehören die Ortsteile Mainzweiler, Steinbach, Fürth und Lautenbach, ehrte in Lautenbach kürzlich 13 langjährige Mitglieder. Der Vorsitzende Daniel Deckarm begrüßte neben den Jubilaren auch Christian Petry, seit 2014 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 1999 Ortsvorsteher von Welschbach, und seinen Vorgänger im Amt, Jörg Damann. Deckarm würdigte in der Feierstunde die Arbeit der Gewerkschaft und die Treue der Mitglieder. "Nur wer zusammen für die gemeinsamen Ziele eintritt, kann etwas erreichen. Das kommt heute vielen Menschen zu Gute", sagte er. Seit 60 Jahren dabei sind: Manfred Emig, Werner Neu, Gerhard Wagner und Heinz Wagner. Waldemar Merkel kann auf 50 Jahre zurückblicken. Dazu wurden vier IGBCE-Mitglieder für 40 Jahre geehrt und zwei für 25 Jahre. hi

Die IGBCE Ottweiler, dazu gehören die Ortsteile Mainzweiler, Steinbach, Fürth und Lautenbach, ehrte in Lautenbach kürzlich 13 langjährige Mitglieder. Der Vorsitzende Daniel Deckarm begrüßte neben den Jubilaren auch Christian Petry, seit 2014 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 1999 Ortsvorsteher von Welschbach, und seinen Vorgänger im Amt, Jörg Damann. Deckarm würdigte in der Feierstunde die Arbeit der Gewerkschaft und die Treue der Mitglieder. "Nur wer zusammen für die gemeinsamen Ziele eintritt, kann etwas erreichen. Das kommt heute vielen Menschen zu Gute", sagte er. Seit 60 Jahren dabei sind: Manfred Emig, Werner Neu, Gerhard Wagner und Heinz Wagner. Waldemar Merkel kann auf 50 Jahre zurückblicken. Dazu wurden vier IGBCE-Mitglieder für 40 Jahre geehrt und zwei für 25 Jahre.