| 19:11 Uhr

Zahlreiche Wanderungen in den nächsten Wochen

Ottweiler. Gleich mehrere Wanderungen kündigt der Saarwald-Verein Ottweiler für die nächsten Wochen an. Die Burg Nohfelden ist Ausgangs- und Endpunkt einer 16 Kilometer langen Rundwanderung, zu der der Saarwald-Verein Ottweiler am Donnerstag, 25. Mai (Christi Himmelfahrt), einlädt. Zur Mittagsrast wird eingekehrt. Die Schlussrast findet im Gasthaus Wieder in Nohfelden statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber Möbel-Philippi in Ottweiler. Ansprechpartner ist Gerd Jochum, Tel. (0 68 24) 83 37. Es wird um Anmeldung bis zum 17. Mai gebeten. red

Für Sonntag, 21. Mai, laden der Saarwald-Verein Ottweiler und der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Ziegelhütte zur gemeinsamen Frühlingswanderung ein. Auf einer leichten, sieben Kilometer langen Rundwanderung geht es durch die Landschaft rund um die Ziegelhütte. Traditionell wird in der OGV-Scheune gegrillt. Treffpunkt ist um 8. 45 Uhr an der OGV-Scheune im Werschweilerweg in Ottweiler. Ansprechpartner ist Klaus Zellmer, Tel. (0 68 24) 15 92. Anmeldung bis 17. Mai erbeten.



Es gibt eine weitere Wanderung am Montag, 5. Juni (Pfingstmontag), im Kuseler Land. Die 20 Kilometer lange anspruchsvolle Rundwanderung beginnt und endet auf dem Remigiusberg und führt über den 625 Meter hohen Potzberg. Zur Mittagsrast werden die Rucksäcke ausgepackt. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber Möbel-Philippi in Ottweiler. Ansprechpartner ist Rainer Hantke, Tel. (0 68 24) 83 43.

Unter dem Titel "Variationen im Ziehwald und auf dem Eberstein" geht es zu einer acht Kilometer langen Nachmittagswanderung am Mittwoch, 7. Juni, ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in Ottweiler. Ansprechpartner ist Gerhard Müller, Tel. (0 68 21) 6 81 73.