| 20:24 Uhr

Aktion „Gehweg" in Ottweiler
„Warnzettel“ für Parksünder

Ottweiler.

() Am Seniorennachmittag des Ortsrats Ottweiler-Zentral haben Willi Wälder (Seniorenbeirat) und Charly Burger (Behindertenbeirat) das Projekt „Gehweg – Fahr weg!“ vorgestellt. Bei der Veranstaltung wurden auch die neuen „Warnzettel“ verteilt, die mit dem Aufdruck „So bitte nicht!“ auf ein Fehlverhalten – Parken auf dem Bürgersteig – hinweisen. Sie wurden von der Behindertenbeauftragten des Landkreises Neunkirchen, Petra Moser-Meyer, zur Verfügung gestellt. Jeder, der einen solchen Zettel an seinem Fahrzeug vorfindet, sollte lernen, korrekt zu parken, bevor das Ordnungsamt mit rechtlichen Mitteln einschreitet.