| 20:00 Uhr

Verkehr
Bürger beteiligen sich am Ottweiler Verkehrskonzept

Ottweiler. Im Januar 2018 wurde im Bau-, Umwelt- und Sanierungsausschuss beschlossen, das Verkehrs- und Parkkonzept für die Altstadt bis Ende September 2018 fortzusetzen. Dieses Konzept umfasst die Erweiterung der verkehrsberuhigten Bereiche in der Altstadt und die Neuordnung der Parkregelung auf dem Weylplatz, Posthof und Rathausplatz.

Bis Dezember dieses Jahres soll eine Auswertung durchgeführt werden, um das weitere Vorgehen in den städtischen Gremien zu beraten und festzulegen. Das hat die Stadt mitgeteilt.


Die Stadt Ottweiler bittet daher um Rückmeldung bis zum 20. November, insbesondere zu der Frage, wie sich das subjektive Sicherheitsempfinden mit dem neuen Verkehrskonzept entwickelt hat. Welche Erfahrungen haben die Bürger gesammelt? Wie hat sich die Aufenthaltsqualitiät in der Altstadt entwickelt? Was könnte verändert oder verbessert werden? All das interessiert die Stadt Ottweiler und man hofft auf eine rege Teilnahme, so heißt es weiter.

Zum Verkehrskonzept kann der Stadt Ottweiler bis zum 20. November per E-Mail an verkehr-altstadt@ottweiler.de oder auch per Briefpost: Stadt Ottweiler, Illinger Straße 7, 66564 Ottweiler, eine entsprechende Rückmeldung gegeben werden.