Vandalismus am Neunkircher Erlenbrunnen

Dreck in der Natur : Dreck am Erlenbrunnen ärgert Wanderer

Es ärgere ihn doch immer wieder sehr, wenn er bei Wanderungen sieht, dass andere Zeitgenossen ihren Dreck liegenlassen und darüber hinaus noch zerstören, was sie vorfinden. Das schreibt Klaus Wagner und liefert der SZ einige Bilder mit, die liegengelassenen Müll und Vandalismus am Erlenbrunnen zeigen.

Wagner lebt in Ottweiler und genießt die schöne Landschaft im Kreis Neunkirchen – sofern es denn geht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung