| 07:27 Uhr

Unbekannte entwenden Schafe von Weide

Fürth. Auf der Landstraße zwischen den Ottweiler Stadtteilen Fürth und Lautenbach sind in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei Schafe verschwunden.

Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte die Eigentümerin der Herde am Montagmorgen festgestellt, dass der Weidezaun geöffnet war und die Tiere auf einem angrenzenden Feld verstreut grasten. Bei der Kontrolle Anzahl der Tiere habe sie dann festgestellt, dass ein Schafbock und ein größeres Lamm fehlten. Auf der Weide habe die Frau zudem zwei Blutlachen entdeckt. Es bestehe daher der Verdacht, dass die Tiere getötet worden seien, hieß es.


Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 21) 20 30

Das könnte Sie auch interessieren