1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Trio Lézard spielt im Sitzungssaal des Landratsamtes

Trio Lézard spielt im Sitzungssaal des Landratsamtes

Das Trio Lézard, Preisträger des Echo Klassik 2015, gastiert am Freitag, 20. Mai, 20 Uhr, im Historischen Sitzungssaal des Landratsamtes in der Wilhelm-Heinrich-Straße 36 in Ottweiler . Das Trio ist so nicht nur in der Klangwelt des Paris der 1930er Jahre zuhause, sondern interpretiert stilsicher Musik verschiedenster Epochen, von J. S. Bach über W. A. Mozart bis hin zu französischen Chansons, und dies auf über 20 verschiedenen Instrumenten!

Dabei fällt die unkonventionelle Programmgestaltung durch sechs Jahrhunderte, zwischen Originalkomposition und Bearbeitung und über Genregrenzen hinweg auf, wie der Landkreis als Veranstalter der Kreishaus-Konzerte mitteilt.

Das Trio Lézard ist zu Gast bei Festivals und Konzertreihen in ganz Deutschland und Europa, und wird zuletzt auch immer häufiger gebeten, seine reiche Erfahrung aus dem Konzertbetrieb im Rahmen von Meisterkursen oder Workshops weiterzugeben.

Die drei auch privat eng befreundeten Musiker Stéphane Egeling (Oboe), Jan Creutz (Klarinette) und Stefan Hoffmann (Fagott ) freuen sich bei jedem Konzert aufs Neue, wenn ihr Publikum am Ende vor Begeisterung die Bühne stürmt.

Karten für das Konzert sind bei der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (Am Bergwerk Reden 10, 66578 Schiffweiler, Tel. (0 68 21) 9 72 92 15) und an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt beträgt 15,00 Euro für Erwachsene und 7,50 Euro für Schüler/Studenten.

trio-lezard.de