1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Tag der offenen Tür in der Kläranlage Ottweiler

Tag der offenen Tür in der Kläranlage Ottweiler

. In der Kläranlage des Entsorgungsverbandes Saar in Ottweiler werden die Abwässer aus Ottweiler gereinigt. Damit leistet die Anlage einen wichtigen Beitrag zum Gewässerschutz . Um den Bürgern zu zeigen, wie eine Kläranlage funktioniert und wie groß die Bedeutung moderner Abwasseranlagen für den Schutz der Gewässer ist, wird am Samstag, 13. September, von 11 bis 16 Uhr auf der Kläranlage Ottweiler (Saarbrücker Straße) zu einem "Tag der offenen Tür" eingeladen.

Die Veranstalter versprechen interessante Informationen und ein buntes Programm.

Los geht es um 11 Uhr mit einem Fassanstich, um 12 Uhr spielt der Umweltkasper das Stück "Wasser ist Leben". Anschließend gibt es eine Führung für die Kinder über die Anlage. Für die Erwachsenen gibt es Führungen um 12, 13, 14 und 15 Uhr. Ganztägig gibt es ein Kinderprogramm, ein Bollerwagen-Gewinnspiel und Unterhaltung mit den Altstadtmusikanten.

Außerdem finden unter dem Motto "Wo gehen die Wertstoffe hin?" Besichtigungen am angrenzenden EVS-Wertstoff-Zentrum statt.