Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Start der Bauarbeiten für die beiden Windparks bei Fürth

Fürth. red

Die Bau- und Zuwegungsarbeiten für den genehmigten Windpark "Jungenwald" im Ortsteil Fürth haben begonnen. Das teilt die Stadt Ottweiler mit. Errichtet werden in dem Waldstück zwischen Fürth , Hanauer Mühler und Eichelthaler Mühle zwei Windräder mit einer Gesamtleistung von 5,5 Megawatt (MW). Durch diese Bauarbeiten sind die verschiedenen Wanderwege in diesem Bereich schwer begehbar, heißt es weiter. Betroffen davon ist auch in einem Teilabschnitt der Premiumwanderweg "Mühlenpfad". Zudem sind auch die Bauarbeiten am Windpark Himmelwald angelaufen, so die Stadt. Dort sollen bis zum Sommer fünf Windräder errichtet werden mit einer Leistung von 13,75 MW. Auch dort kommt es während der Bauphase zu Beeinträchtigungen, insbesondere im Bereich der Zuwegung zu den Standorten der Windräder .